Aktuelles / Beitrag

PASCHEN vertritt BvCM in der Berliner Politik

Im Zusammenhang mit dem aktuellen Engagement für eine Reform der Insolvenzanfechtung hat sich gezeigt, dass es für den BvCM als Interessenvertretung unabdingbar ist, auch im politischen Berlin aktiv vertreten zu sein.

RA Lutz Paschen hat daher die Funktion des Hauptstadtrepräsentanten des Bundesverbandes Credit Management übernommen. Aktuell ist er in dieser Funktion für den BVCM im Rahmen der Initiative gemeinsam mit dem BGA und zahlreichen anderen Wirtschaftsverbänden aktiv.

Das bei PASCHEN Rechtsanwälte angesiedelte Hauptstadtbüro des Verbands ist zwischenzeitlich beim Deutschen Bundestag akkreditiert, so dass der Verband zeitnah zu den die Interessen seiner Mitglieder betreffend Gesetzesvorhaben Stellung nehmen kann.

Cookie-Einstellungen