News

Mindestanforderungen an das Credit Management in der Kundeninsolvenz

Rechtsanwalt Michael Schmidt, Insolvenzrechtsexperte bei PASCHEN und Leiter Arbeitskreis Insolvenzpraxis beim Bundesverband Credit Management e.V. (BvCM), stellte beim 19. Bundeskongress des BvCM in Düsseldorf am  27. Oktober 2022 die Mindestanforderungen für das Credit Management... mehr lesen

EARN European Accounts Receivable Network Meeting 2022

Nach Corona- bedingter 2-Jähriger Pause fand die Jahrestagung des von PASCHEN Rechtsanwälte initiierten EARN-Netzwerks am vergangenen Wochenende wieder live statt. Die österreichische Partnerkanzlei hba Held Berdnik Astner & Partner Rechtsanwälte GmbH hieß zahlreiche Netzwerkmitglieder... mehr lesen

Eingeschränkter Vollstreckungsschutz gegen EU Vollstreckungstitel

Bereits im Jahre 2004 wurde mit der Verordnung (EG) Nr. 805/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21.04.2004 zur Einführung eines Europäischen Vollstreckungstitels für unbestrittene Forderungen (EuVTVO) die Möglichkeit einer vereinfachten Vollstreckung aus... mehr lesen

Insolvenzanfechtung: BGH bestätigt unsere Einschätzung

Mit einer viel beachteten Entscheidung hatte der BGH letztes Jahr ausdrücklich seine Abkehr von Grundprinzipien seiner bisherigen Rechtsprechung zur Vorsatzanfechtung erklärt. PASCHEN hatte davor gewarnt, dies voreilig zum Anlass für eine Entwarnung betroffener Gläubiger... mehr lesen

Unternehmensjuristen empfehlen PASCHEN zum sechsten Mal in Folge

Auch in der aktuellen Studie Kanzleimonitor 2021-2022 des Deutschen Instituts für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj) wurde PASCHEN Rechtsanwälte erneut in drei Bereichen als führend empfohlen.

Führende Kanzlei & führender Anwalt im Insolvenzrecht

Im Insolvenzrecht... mehr lesen

BGH klärt Rechtsfragen zum Regress von Rechtsschutzversicherern bei Anwaltsfehlern

Ein Tätigkeitsschwerpunkt bei PASCHEN ist die Durchsetzung von Regressansprüchen von Rechtsschutzversicherern gegenüber Rechtsanwälten. In diesem Zusammenhang wurde die Kanzlei von mehreren Versicherern mit der Durchsetzung ihrer Ansprüche gegenüber einer auf Kapitalanlagerecht spezialisierten Kanzlei beauftragt.... mehr lesen

Mehrwertsteuer: Neue EU E-Commerce-Vorschriften

Seit dem 1. Juli 2021 wurde die Gestaltung der Mehrwertsteuer für Online-Verkäufe grenzüberschreitend erneuert – sowohl innerhalb der EU, als auch außerhalb der EU. Die neuen Vorschriften betreffen Online-Verkäufer und -Marktplätze/Plattformen, genauso wie Postbetreiber,... mehr lesen

EuGH: Insolvenzanfechtung bei grenzüberschreitenden Geschäften

Bekanntermaßen ist es für den Insolvenzverwalter bei in Deutschland durchgeführten Insolvenzverfahren besonders leicht, Gläubiger erfolgreich im Wege der Insolvenzanfechtung in Anspruch zu nehmen. Grundlage hierfür ist die ausgesprochen insolvenzverwalterfreundliche Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, der mit... mehr lesen

Materialengpässe und explodierende Rohstoffpreise: Corona-Pandemie hat die Baubranche erreicht

Die Preise für Baustoffe sind in den letzten Monaten stark gestiegen – das sorgt auf deutschen Baustellen zunehmend für Probleme. Der Materialengpass am Bau könnte sich zu einem echten Hemmschuh für eine rasche konjunkturelle... mehr lesen

Insolvenzantragspflicht wieder uneingeschränkt in Kraft

Nach § 15a InsO bzw. § 42 Absatz 2 BGB sind die gesetzlichen Vertreter von Kapitalgesellschaften und Vereinen bei Insolvenzreife verpflichtet, einen Insolvenzantrag zu stellen. Diese Verpflichtung war durch das COVInsAG seit März 2020... mehr lesen