News

Mehrwertsteuer: Neue EU E-Commerce-Vorschriften

Seit dem 1. Juli 2021 wurde die Gestaltung der Mehrwertsteuer für Online-Verkäufe grenzüberschreitend erneuert – sowohl innerhalb der EU, als auch außerhalb der EU. Die neuen Vorschriften betreffen Online-Verkäufer und -Marktplätze/Plattformen, genauso wie Postbetreiber,... mehr lesen

EuGH: Insolvenzanfechtung bei grenzüberschreitenden Geschäften

Bekanntermaßen ist es für den Insolvenzverwalter bei in Deutschland durchgeführten Insolvenzverfahren besonders leicht, Gläubiger erfolgreich im Wege der Insolvenzanfechtung in Anspruch zu nehmen. Grundlage hierfür ist die ausgesprochen insolvenzverwalterfreundliche Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, der mit... mehr lesen

Materialengpässe und explodierende Rohstoffpreise: Corona-Pandemie hat die Baubranche erreicht

Die Preise für Baustoffe sind in den letzten Monaten stark gestiegen – das sorgt auf deutschen Baustellen zunehmend für Probleme. Der Materialengpass am Bau könnte sich zu einem echten Hemmschuh für eine rasche konjunkturelle... mehr lesen

Insolvenzantragspflicht wieder uneingeschränkt in Kraft

Nach § 15a InsO bzw. § 42 Absatz 2 BGB sind die gesetzlichen Vertreter von Kapitalgesellschaften und Vereinen bei Insolvenzreife verpflichtet, einen Insolvenzantrag zu stellen. Diese Verpflichtung war durch das COVInsAG seit März 2020... mehr lesen

Verlängerung der Insolvenzaussetzung bis zum 30. April 2021

Das COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz (COVInsAG) zur Abmilderung der Folgen der COVID-19 Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht geht in die „Nachspielzeit“. Nachdem die zunächst bis zum 30. September 2020 befristeten Regelungen bereits zweimal verlängert wurden, ist... mehr lesen

Unternehmensjuristen empfehlen PASCHEN als TOP Kanzlei im Insolvenzrecht

PASCHEN Rechtsanwälte konnte sich auch in der diesjährigen Studie Kanzleimonitor 2020-2021 des Deutschen Instituts für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj) wieder ganz weit oben platzieren.

Führende Kanzlei & führender Anwalt im Insolvenzrecht

In der Never-Ending-Story... mehr lesen

SanInsFoG: öffentliche Anhörung im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz des Bundestags

Bereits am 18. November 2020 hat das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG) die erste Lesung im Bundestag passiert und wurde zur weiteren Behandlung an den Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz überwiesen.... mehr lesen

SanInsFoG – Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts schon für Januar 2021 geplant

In Rekordgeschwindigkeit ist der aus dem Bundesjustizministerium (BMJV) stammende Referentenentwurf des Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG) vom 18. September 2020 in einen entsprechenden Regierungsentwurf gemündet.

Schon mit Wirkung zum 1. Januar... mehr lesen

Aussetzung der Insolvenzantragspflicht soll verlängert werden: Baldrian für die Betroffenen?

Wie nach dem Koalitionsausschuss am 25. August 2020 nun auch das Bundeskabinett am 2. September 2020 beschlossen hat, soll die Regelung über die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht verlängert werden. Dennoch: Der Herbst könnte nicht nur... mehr lesen

Digitalisierungsschub durch COVID-19

Online-Gerichtsverhandlungen sind laut ZPO eigentlich schon länger erlaubt, scheiterten bisher aber fast immer an der skeptischen Grundhaltung vieler Richterinnen und Richter.  Vor dem Hintergrund der aktuellen Krise deutet sich nun ein langsamer Sinneswandel an:... mehr lesen