PROFIL

Als bundesweit aufgestellte Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten befassen wir uns seit 1993 mit wirtschaftsrechtlichen Themen.

Lieferantenrechte

Heute ist PASCHEN Rechtsanwälte einer der führenden deutschen Anbieter in der anwaltlichen Durchsetzung von Lieferantenrechten im B2B-Bereich.

Dabei verstehen wir hierunter die umfassende Sicherung und Durchsetzung der Ansprüche von Lieferanten gegenüber ihren Abnehmern von der Entstehung der Forderung bis hin zu ihrer Realisierung, erforderlichenfalls auch mit juristischen Zwangsmitteln.

Unsere Tätigkeit beginnt mit der Beratung bei der Gestaltung von Verträgen, Vertragsmustern und Allgemeinen Geschäftsbedingungen und führt über die Mitwirkung bei der Ausgestaltung der nachfolgenden Geschäftsprozesse bis zur gegebenenfalls erforderlich werdenden Durchsetzung der Forderung unter Inanspruchnahme gerichtlicher Hilfe.

Wir setzen die Rechte von Lieferanten durch, deren Abnehmer in Insolvenz geraten oder hiervon bedroht sind und unterstützen diese bei der Abwehr unberechtigter Forderungen von Insolvenzverwaltern.

Fachliche Kompetenz, kontinuierliche Aus- und Weiterbildung und persönliche Spezialisierung, verbunden mit vertieften Kenntnissen wirtschaftlicher Zusammenhänge sowie detailliertem Branchenwissen sind die Grundlage unserer juristischen Betreuung von Unternehmen aller Größenordnungen vom mittelständischen Betrieb bis zum multinationalen Konzern.

Standortübergreifende Praxisgruppen

Erfahrene Partner und verantwortungsbewusste Mitarbeiter erarbeiten gemeinsam mit Ihnen innovative Problemlösungen mit dem Ziel, wirtschaftlich möglichst optimale Ergebnisse zu erzielen, bei einem Minimum an Bürokratie.

Die Bündelung von Spezialwissen und der ständige Austausch in standortübergreifenden Praxisgruppen sichert Ihre anwaltliche Betreuung auf höchstem Niveau.

Technologie

Aufgrund unserer Spezialisierung im Forderungsmanagement verfügt PASCHEN neben juristischem auch über ausgeprägtes technisches und organisatorisches Know-How. Wir verfügen über Schnittstellen zu allen gängigen Unternehmens-Softwarelösungen zur Online-Verarbeitung von Unternehmensdaten aller Art. Verbunden mit einer kontinuierlichen Prozessoptimierung gewährleistet dies die effiziente und erfolgreiche Abwicklung auch von Mandaten mit großen Fallzahlen.

Die ausgeprägte Mandantenorientierung von PASCHEN, verbunden mit einem konsequenten Einsatz modernster IT-Technologien ist Grundlage für die stetige Weiterentwicklung unseres leistungsfähigen Internet-Portals , welches neben einer tagesaktuellen Sachstands- und Verfahrenstransparenz zugleich umfangreiche statistische Auswertungen sowie eine Reihe innovativer Planungswerkzeuge für Ihr Risikomanagement bietet.

Qualität

Besonderes Augenmerk richten wir bei PASCHEN auf die Sicherstellung einer gleichbleibend hohen Qualität der von uns erbrachten Dienstleistung. Unabhängig von unseren eigenen hohen Standards lassen wir uns daher auch vom TÜV Rheinland bewerten, der uns unter der Zertifikat-Registriernummer 01 100 110347/004 nach ISO 9001:2015 betreffend die Entwicklung und Erbringung anwaltlicher Dienstleistungen im Wirtschaftsrecht mit der Spezialisierung Forderungsmanagement in den Bereichen B2B und B2C national und international zertifiziert hat.

TOPTHEMEN

EU-ZAHLUNGSVERZUGSRICHTLINIE

Eineinhalb Jahre nach Ablauf der Umsetzungsfrist ist am 29. Juli 2014 das Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr in Kraft getreten. Artikel lesen

TOPNEWS

Neue Regelungen im Anfechtungsrecht: Insolvenzrechtsexperten diskutieren Reformgesetz

Knapp zwei Monate nach Inkrafttreten des Gesetzes zur Reform der Insolvenzanfechtung und erstmals...

mehr lesen