INSOLVENZRECHT

Im Rahmen des Forderungsmanagements ist unsere umfassende anwaltliche Begleitung des Gläubigers anlässlich der Krise oder Insolvenz des Schuldnerunternehmens von größter Bedeutung. Insbesondere angesichts der deutlich gestiegenen Anzahl von Unternehmen, die nach Insolvenzantragstellung fortgeführt werden, ist eine qualifizierte juristische Begleitung des Lieferanten in diesem Bereich wichtiger denn je.

Unsere Praxisgruppe Insolvenzrecht verfügt über jahrelange Erfahrung aus der Vertretung von Gläubigerinteressen gegenüber Insolvenzverwaltern, der Mitwirkung in Gläubigerausschüssen und Wahrnehmung von Gläubigerrechten gegenüber Poolverwaltern und anderen Gläubigern.

Wir beraten und vertreten Gläubiger bereits im Vorfeld einer drohenden Insolvenz sowie im eingetretenen Insolvenzfall ihrer Schuldner. Insbesondere begleiten wir unsere Mandanten bei der rechtssicheren Gestaltung von Geschäftsbeziehungen mit Abnehmern, die sich bereits im vorläufigen Insolvenzverfahren befinden.

Darüber hinaus unterstützen wir die von uns vertretenen Unternehmen bei der Anmeldung von Insolvenzforderungen und der Verteidigung gegen Ansprüche des Insolvenzverwalters sowie bei der Durchsetzung von Ansprüchen auf vorrangige Befriedigung im Insolvenzverfahren.

Gemeinsam entwickeln wir innovative Sicherungskonzepte, die zum Schutz Ihrer Gläubigersicherheiten vor und in der Insolvenz führen.

Besondere Expertise haben sich unsere Spezialisten in den letzten Jahren überdies bei der Lösung komplexer Insolvenzrechts-Fragestellungen im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr erarbeitet. 

IHR ANSPRECHPARTNER

Michael Schmidt

BÜRO BERLIN
Telefon +49 (0)30 346756-0 . Fax +49 (0) 30 346756-22
m.schmidt(at)paschen.cc

TOPTHEMEN

REFORM DER INSOLVENZANFECHTUNG

Unterstützen Sie kooperative Gläubiger gegen unangemessene Benachteiligung in der Insolvenz...

mehr lesen

VERANSTALTUNGEN

SAVE THE DATE: Messekongress Schadenmanagement & Assistance

Ort:Messe Leipzig
Datum:10.04.2018
Beginn:09:00