Aktuelles

„Frag den Anwalt“ - PASCHEN präsentiert sich auf der Jobmesse Berlin

29.10.2013

In diesem Jahr waren PASCHEN Rechtsanwälte zum ersten Mal auf der Jobmesse Berlin vertreten. 13.500 interessierte Bewerber nutzten die Gelegenheit, sich den insgesamt 90 Ausstellern am 19. und 20. Oktober 2013 in der Mercedes-Welt am Salzufer vorzustellen. Neben dem allgemeinen Rahmenprogramm der Jobmesse mit Bewerbungsmappencheck und -fotoservice gab es in diesem Jahr erstmals den Infopoint „Frag den Anwalt“.

Auch die Berliner Morgenpost berichtete online: „Neu ist der Programmpunkt "Frag den Anwalt!". Die Veranstalter haben dazu die Kanzlei "Paschen Rechtsanwälte" eingeladen, die sich arbeitsrechtlicher Fragen annimmt. In mehreren Fachvorträgen gibt einer der Rechtsanwälte praxisnahe Einblicke in die arbeitsrechtliche Seite des Bewerbungs- und Einstellungsverfahrens und steht anschließend Interessenten für Fragen zur Verfügung.“

Diese praxisnahen Einblicke gab RA Jürgen Baumeister, Fachanwalt für Arbeitsrecht, in seinem informativen Vortrag Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz  - von der Bewerberauswahl bis zum Zeugnis. Anhand anschaulicher Beispiele zeigte er verschiedene Problemstellungen in Stellenausschreibungen auf und ermutigte die Zuhörer, negativ geprägte, jedoch häufig verwandte Klauseln in Arbeitszeugnissen zu hinterfragen. Darüberhinausgehende arbeitsrechtliche Fragen der Besucher beantworteten die Anwälte von PASCHEN am Infopoint „Frag den Anwalt“.

Insgesamt wurden sowohl die Vorträge von RA Jürgen Baumeister als auch „Frag den Anwalt“ positiv von den Besuchern angenommen. Als einzige Kanzlei präsentierte sich PASCHEN mit seinem Messestand zudem als attraktiver Arbeitgeber für Rechtsanwaltsfachangestellte und Auszubildende.


< Vorheriger Artikel

< alle Beiträge

TOPTHEMEN

REFORM DER INSOLVENZANFECHTUNG

Unterstützen Sie kooperative Gläubiger gegen unangemessene Benachteiligung in der Insolvenz...

mehr lesen

VERANSTALTUNGEN

Prof. Schumann Konferenz Digitales Kreditmanagement

Ort:Hotel Freizeit In, Göttingen
Datum:26.09.2019
Beginn:10:00

BVCM Kongressbericht

Einen ausführlichen Filmbeitrag zu den Inhalten des Bundeskongresses finden Sie hier.