Aktuelles

Treffen der EARN®-Partner in Milano

22.09.2017

Das inzwischen sechste Jahrestreffen des europäischen Anwaltsnetzwerks EARN® fand dieses Mal vom 14. bis 16. September 2017 im italienischen Mailand statt, wohin Gastgeberin  Dr. Stefanie Mehrens von der Kanzlei Izzi Toniatti Perron-Cabus Ziliani Martini  die EARN®-Partner zum Fach- und Erfahrungsaustausch eingeladen hatte.

Im EARN®-Länderfokus stand in diesem Jahr das Thema grenzüberschreitende Vollstreckungsmaßnahmen. Jeder Teilnehmer erörterte anhand eines typischen Fallbeispiels die für sein Land spezifischen juristischen Abläufe und Besonderheiten. Insbesondere wurden dabei auch die unterschiedlichen Vorgehensweisen bei einem länderübergreifenden Insolvenzfall thematisiert und untereinander verglichen.

Da die Zusammenarbeit der EARN®-Partner in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich war und einen deutlichen Mehrwert für die Anwälte und ihre Kanzleien bietet, ist man sich einig, dass der Verbund künftig weiter wachsen soll. Der Gewinn neuer Mitglieder aus weiteren europäischen Staaten ist daher ein Schwerpunkt für das kommende Jahr.

Das nächste Jahrestreffen wird im September 2018 stattfinden.


< Vorheriger Artikel

< alle Beiträge

TOPTHEMEN

REFORM DER INSOLVENZANFECHTUNG

Unterstützen Sie kooperative Gläubiger gegen unangemessene Benachteiligung in der Insolvenz...

mehr lesen

VERANSTALTUNGEN

SAVE THE DATE: Messekongress Schadenmanagement & Assistance

Ort:Messe Leipzig
Datum:10.04.2018
Beginn:09:00

BVCM Kongressbericht

Einen ausführlichen Filmbeitrag zu den Inhalten des Bundeskongresses finden Sie hier.