Aktuelles

Bundesverband der Unternehmensjuristen e.V. zeichnet PASCHEN erneut aus

11.01.2018

PASCHEN Rechtsanwälte hat wieder den Sprung aufs Treppchen geschafft: Auch in der diesjährigen Ausgabe des Kanzleimonitors, der die Ergebnisse der alljährlichen Studie des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen e.V. (BUJ) zusammenfasst, wird die Kanzlei für ihre juristische Kompetenz gelobt. PASCHEN konnte sich damit ein weiteres Mal neben multinationalen Großkanzleien behaupten und verbesserte sich in der Kategorie Hidden Champions um 5 Plätze auf Rang 11. In dieser Kategorie ist die Empfehlungsquote, die sich aus dem Verhältnis der Anzahl der Empfehlungen zur Anzahl der Berufsträger ergibt, besonders hoch. PASCHEN erreichte hier einen Wert von 167 %. Im Bereich Vertragsrecht reichte es in der Kategorie Hidden Champions sogar für Platz 1. Diese Platzierung erlangte auch der Leiter der Praxisgruppe Insolvenzrecht,  RA Michael Schmidt. Damit schaffte er es an die Spitze der Syndicusempfehlungen aller mehrfach genannten Anwälte im Bereich Insolvenzrecht. Bei den Empfehlungen von Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 1 und 10 Mrd. Euro findet sich die Kanzlei in diesem Rechtsgebiet unter den Top 5.

Bereits in der Vergangenheit hatte sich PASCHEN in der vom BUJ initiierten und von der Frankfurter dfv Mediengruppe gemeinsam mit der Otto • Henning GmbH Management Consultants durchgeführten Befragung gut positioniert. Neben der insolvenz- und vertragsrechtlichen Expertise wurde  hierbei auch das besondere Know How im Bereich Litigation und ADR hervorgehoben. Für die unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Thomas Otter von der Frankfurter Goethe-Universität erstellte Studie gaben Rechtsabteilungen aus 930 Unternehmen mehr als 9.820 Empfehlungen für Rechtsanwälte und Kanzleien in 32 Rechtsgebieten ab, wovon allein im Inland mehr als 7.700 Empfehlungen gesammelt werden konnten.


< Vorheriger Artikel

< alle Beiträge

TOPTHEMEN

REFORM DER INSOLVENZANFECHTUNG

Unterstützen Sie kooperative Gläubiger gegen unangemessene Benachteiligung in der Insolvenz...

mehr lesen

VERANSTALTUNGEN

SAVE THE DATE: Messekongress Schadenmanagement & Assistance

Ort:Messe Leipzig
Datum:10.04.2018
Beginn:09:00

BVCM Kongressbericht

Einen ausführlichen Filmbeitrag zu den Inhalten des Bundeskongresses finden Sie hier.