Top Themen

 

Verbraucherstreitbeilegungs- gesetz in Kraft getreten

Was Sie zukĂĽnftig beachten mĂĽssen,

wenn Sie Verbraucher zu Ihren Kunden zählen

Artikel lesen

Reform der Insolvenzanfechtung

Berichterstattergespräche gehen in die nächste Runde

Artikel lesen

BGH: ANWALTSKOSTEN VOM SĂ„UMIGEN SCHULDNER ZU TRAGEN

Ärgerlich genug, wenn säumige Kunden nicht zahlen...

weiterlesen

Rege Diskussionen und gute Stimmung: Insolvenzgläubigertage in Düsseldorf

Dass das Thema „Insolvenz“ fĂĽr betroffene Gläubiger nach wie vor jede Menge Diskussionsstoff liefert, bewies die zweite Veranstaltung der diesjährigen „2. Insolvenzgläubigertage“ am 14. Juni 2016 in ...

mehr lesen

2. Insolvenzgläubigertage

Praxisforum fĂĽr Lieferanten und Abnehmer Erfahren Sie, wie Sie als Unternehmen Ihre Interessen bei Insolvenz Ihres Kunden bestmöglich wahrnehmen können. Themen: Insolvenzanfechtung: Sich wehren ...

Ort:MĂĽnchen
Datum:07.07.2016
Beginn:09:00 Uhr

weitere Termine

INSOLVENZANFECHTUNG: VOM INSOLVENZVERWALTER BEHAUPTETE FORDERUNGEN SIND OFT UNBERECHTIGT

Was tun, wenn der Insolvenzverwalter Ihres insolventen Kunden Rückforderungsansprüche stellt? Wann Rechtsgeschäfte tatsächlich anfechtbar sind und wie Sie Ihre Chancen nutzen, sich gegen Rückforderungsansprüche zur Wehr zu setzen, erfahren Sie hier.